Skip to main content
Gremien
Gremien

Gremien der BBS Brinkstraße

  • Der Schulvorstand

    Oops, an error occurred! Code: 202109231651030d3837ba
  • Die Elternvertretung

    Die Elternvertretung

    Eltern und Schule verstehen sich mithin als Partner im Bildungsprozess. Um den Eltern partnerschaftlichen Umfang zu ermöglichen, sieht das Niedersächsische Schulgesetz (NSchG) verschiedene Mitwirkungsmöglichkeiten vor:

    Klassenelternschaft

    Die Erziehungsberechtigten einer Klasse bilden die Klassenelternschaft. Für jede Klasse wird von der Klassenelternschaft eine Vorsitzende bzw. ein Vorsitzender der Klassenelternschaft und Vertreterinnen oder Vertreter für die Klassenkonferenz und deren Ausschuss sowie entsprechende Stellvertretungen gewählt. Die Klassenelternschaftsvorsitzenden laden die Klassenelternschaften zu Elternabenden ein. Die Aufgaben der Klassenelternschaften ergeben sich aus § 96 NSchG.

    Die Vorsitzenden der Klassenelternschaft bilden den Schulelternrat der Schule, der über umfassende Informations- und Mitwirkungsrechte in der einzelnen Schule verfügt. Dieser Schulelternrat wählt eine Schulelternratsvorsitzende oder einen Schulelternratsvorsitzenden und deren bzw. dessen Stellvertretung aus seiner Mitte sowie die Vertreterinnen und Vertreter in der Gesamtkonferenz, in den Teilkonferenzen, im Schulvorstand und in den entsprechenden Ausschüssen. Über die Klassenelternschaften und den Schulelternrat hinaus wirken die Erziehungsberechtigten in der Schule weiterhin mit im Schulvorstand, in der Gesamtkonferenz, in Fachkonferenzen, in Klassenkonferenzen und in Ausschüssen.

     

    Quellen: vgl. Landeselternrat Niedrsachsen und Niedersächsische Landesschulbehörde

  • Der Personalrat

    Oops, an error occurred! Code: 202109231651035f4af302