Home  » Berufsausbildung  » Zum Beruf finden  » Berufsfachschule Elektrotechnik 
Berufsfachschule Elektrotechnik
Berufsfachschule Elektrotechnik

Charakteristisches für den Bildungsgang Berufsfachschule Elektrotechnik

In der Berufsfachschule Elektrotechnik erwerben die Schülerinnen und Schüler eine fundierte Grundbildung im Berufsfeld Elektrotechnik. Anschließend haben sie gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz in Handwerk und Industrie. Außerdem können die Schülerinnen und Schüler unter bestimmten Vorrausetzungen den erweiterten Sekundarabschluss I erwerben.

 

  • mehr lesen ...

    mehr lesen ...

    Die einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik richtet sich an technisch und naturwissenschaftlich interressierte Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss oder Sekundarabschluss I – Realschulabschluss.


Informationen zur Berufsfachschule Elektrotechnik

  • Profil des Bildungsgangs

    Profil des Bildungsgangs

    Der Unterricht erfolgt in allgemeinbildenden Fächern und in berufsbezogenen Lernfeldern. Theorie und Praxis sind eng miteinander verknüpft: An drei Unterrichtstagen pro Woche steht die Theorie im Mittelpunkt, an zwei Tagen arbeiten die SchülerInnen in der Elektrowerkstatt. Zudem sorgen Betriebspraktika für einen vertieften Einblick in die Arbeitswelt und eröffnen konkrete Perspektiven auf einen Ausbildungsplatz. Außerdem helfen die BerufsberaterInnen der Agentur für Arbeit, einen geeigneten Beruf und die dazu passende Ausbildungsstelle zu finden. Dazu werden in der Schule Sprechstunden angeboten.
    Der Besuch der Berufsfachschule Elektrotechnik schließt mit theoretischen und praktischen Prüfungen ab. Die Inhalte orientieren sich an den Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres typsicher Ausbildungsberufe im Berufsfeld Elektrotechnik (z.B. Elektroniker-Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder Elektroniker für Betriebstechnik).

  • Eindrücke

    Eindrücke

     
     
  • Stundentafel

    Stundentafel

    Berufsübergreifender Lernbereich  9 Stunden
    Berufsbezogener Lernbereich - Theorie:   9 Stunden
    Berufsbezogener Lernbereich - Praxis: 18 Stunden
    Insgesamt 36 Stunden

    Im Berufsübergreifenden Lernbereich werden die folgenden Fächer unterrichtet:

    • Deutsch/Kommunikation
    • Fremdsprache/Kommunikation
    • Politik
    • Sport
    • Religion

     

  • Lehrerteam

    Lehrerteam

    Im berufsbezogenen Lernbereich der Berufsfachschule Elektrotechnik unterrichten:

    Fächer Lehrer
    Elektrotechnik - Theorie Stephan Schierhölter, Moritz Manthey
    Elektrotechhnik - Fachpraxis Dieter Jakubietz, Jörn Schmidt,
    Thomas Bos, Georg Wilhelm

    Im berufsübergreifenden Lernbereich der Berufsfachschule Elektrotechnik unterrichten:

    Fächer Lehrer
    Deutsch/Kommunikation Nadine Otte-Vinke
    Englisch/Kommunikation Christian Kluck
    Politik Moritz Manthey
    Sport Daniel Heinbach

     

  • Schulbuchliste BFSE

    Schulbuchliste BFSE

    Schulform: Berufsfachschule Elektrotechnik

    Listenbetreuer: Herr Schierhölter

    Unterrichtsfach Buchtitel Verlag Bestellnummer Bemerkungen
    Deutsch

    deutsch.kompetent - Testheft Deutsch

    Überprüfung des Lernstands nach dem mittleren Bildungsabschluss

    Klett 978-3-12-803810-0 Nur nach Rücksprache mit dem Fachlehrer!
    Deutsch

    deutsch kompetent

    Ein Deutschbuch für berufliche Schulen

    Klett 978-3-12-803710-3 ausleihbar
    Englisch Kickoff- Praxisnahes Englisch für Schule und Beruf Klett 978-3-12-808236-3 ausleihbar
    Politik

    Politik - Verstehen und Handeln

    Dietrich / Neumann / Sennlaub / Thiekötter / Woitas

    Handwerk und Technik 978-3-582-01835-9

    5. Auflage 2009

    Nur nach Rücksprache mit dem Fachlehrer!

    Elektrotechnik Fachkunde Elektrotechnik mit CD-ROM Europa 978-3-8085-31600 ausleihbar

     

     

     

     

  • Berufsberatung

    Berufsberatung

    Frau Jutta Kluge ist die zuständige Berufsberaterin für die Berufsfachschule Elektrotechnik.

    Frau Kluge hilft dabei, den geeigneten Beruf und die dazu passende Ausbildungsstelle zu finden.
    Auch bei Fragen rund um das Thema Berufs- und Schulwahl berät sie. Dazu werden in der Schule Sprechstunden angeboten. Den Termin erfahrt ihr über den Klassenlehrer.
    Individuelle, persönliche Beratungsgespräche werden in der Agentur für Arbeit geführt. Unter der Rufnummer  0800-4555500 kann ein Termin vereinbart werden.


Wo, wann? ... Das Wichtigste auf einen Blick!

  • Öffnungszeiten des Sekretariats

    Öffnungszeiten des Sekretariats

    B. Wilkenshoff, R. Herrmann, C. Jentsch, A.Schulz

    Wir sind für Sie da:

    Persönlich im Sekretariat oder telefonisch
    Tel. 0541 982230
    Fax 0541 98223999

    E-Mail: sekretariat(at)bbs-os-brinkstr.de

    Internet: www.bbs-os-brinkstr.de

    TagZeit
    Montag07.30 - 16.45 Uhr
    Dienstag07.30 - 16.45 Uhr
    Mittwoch07.30 - 13.45 Uhr
    Donnerstag

    07.30 - 16.45 Uhr

    Freitag 07.30 - 13.45 Uhr
  • Anreise, Lageplan, Orientierung auf dem Gelände

    Anreise, Lageplan, Orientierung auf dem Gelände

     

    Lageplan zum Download (PDF)

    Anschrift für Navigation:

    Hauptgebäude und Verwaltung:
    Brinkstraße 17, 49080 Osnabrück

    Haus E/F:
    Johann-Domann-Straße, 49080 Osnabrück

     

  • Auf einen Blick: Die wichtigsten Termine

    Auf einen Blick: Die wichtigsten Termine

    Mo. 05.03.2018 Beginn 2. Praktikum BFSE (bis 16.03.2018)
    Mo. 05.03.2018 Sportwoche (bis 09.03.2018)
    Mo. 19.03.2018 1. Ferientag Osterferien 
    Di. 20.03.2018 Abschlussprüfung T1, IHK Metalltechnik
    Di. 20.03.2018 Abschlussprüfung T1, STP
    Mi. 21.03.2018 Abschlussprüfung T1, STS
    Do. 22.03.2018 Abschlussprüfung T1, IHK Metalltechnik
    Mi. 04.04.2018 1. Schultag nach den Osterferien 
    Di. 10.04.2018 Schriftliche Abiturprüfung (bis 02.05.2018)
    Mo. 23.04.2018 Start Bewertungspräsentationen Projektarbeit (bis 27.04.2018)
    Di. 01.05.2018 Maifeiertag
    Mi. 02.05.2018 Gesamtkonferenz II 
    Mo. 07.05.2018 Schriftliche Prüfung FS
    Di. 08.05.2018 Schriftliche Prüfung FS
    Mi. 09.05.2018 Schriftliche Prüfung FOS
    Do. 10.05.2018 Himmelfahrt (11.05.2018 Ferientag)
    Mo. 14.05.2018 Schriftliche Prüfung FS
    Di. 15.05.2018 Schriftliche Prüfung FOS
    Di. 15.05.2018 Abschlussprüfung T2, IHK Elektrotechnik
    Di. 15.05.2018 Abschlussprüfung T2, IHK Metalltechnik
    Di. 15.05.2018 Abschlussprüfung T2, Vorzieher: STP, STS
    Mi. 16.05.2018 Mündliche Abiturprüfung
    Mi. 16.05.2018 Schriftliche Prüfung FS
    Mi. 16.05.2018 Abschlussprüfung T2, IHK Metalltechnik
    Do. 17.05.2018 Schriftliche Prüfung FOS (Mathematik, Aula)
    Do. 17.05.2018 Mündliche Abiturprüfung
    Fr. 18.05.2018 Schriftliche Prüfung FOS (Technik, Aula)
    Fr. 18.05.2018 Mündliche Abiturprüfung
    Mo. 21.05.2018 Pfingstmontag (22.05.2018 Ferientag)
    Mi. 23.05.2018 Beginn Projektwoche FOS
    Mi. 23.05.2018 Schulvorstandssitzung II
    Sa. 16.06.2018 Projektmesse der Fachschule Technik
    Mi. 20.06.2018 Ausgabe Abschlusszeugnisse (Aula, 17.00 Uhr)
    Fr. 22.06.2018 Abitur-Zeugnisausgabe und Abiball
    Do. 28.06.2018 1. Ferientag Sommerferien

Orientierung im Bildungszentrum "BBS Brinkstraße"

  • Unterrichts- und Pausenzeiten

    Unterrichts- und Pausenzeiten

     

    Der Unterricht ist in Doppelstunden organisiert.

    Block 1: 08:00 bis 09:30 Uhr

    Block 2: 09:50 bis 11:20 Uhr

    Block 3: 11:40 bis 13:10 Uhr

    Block 4: 13:30 bis 15:00 Uhr

    Pausenzeiten:

    1. Pause: 09:30 bis 09:50 Uhr

    2. Pause: 11:20 bis 11:40 Uhr

    3. Pause: 13:10 bis 13:30 Uhr

  • Für meine Sicherheit

    Für meine Sicherheit

    • Verhalten im Brandfall

      Verhalten im Brandfall

      Die ausführliche Brandschutzordnung der BBS Brinkstraße finden Sie hier

      Ansprechpartner für Brandschutzfragen ist Herr Jörn Schmidt.

  • Cafeteria

    Cafeteria

    • Die Cafeteria / Mensa der BBS Brinkstraße wird in Kooperation mit den Beschützenden Werkstätten, der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück, geführt.

      Neben leckeren Baguettes und frischen Salaten rundet ein frisch zubereiteter Mittagstisch das reichhaltige Gastro-Angebot für die Schülerinnen und Schüler und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BBS ab.

    • Der Speiseplan der Woche zum Download

      Der Speiseplan der Woche zum Download

  • Kontaktpersonen und Hilfe

    Kontaktpersonen und Hilfe

     

    Hier finden Sie Unterstützung, falls Sie Hilfe brauchen:

  • Kontakt des Bildungsgangs Berufsfachschule Elektrotechnik

    Kontakt des Bildungsgangs Berufsfachschule Elektrotechnik

     

    Einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik
    Berufsbildende Schulen des Landkreises Osnabrück
    Brinkstraße 17
    49080 Osnabrück

    Telefon: 0541 982230
    Telefax: 0541 98223999
    eMail: sekretariat@bbs-os-brinkstr.de

    Ansprechpartner: Herr Stephan Schierhölter (Leiter des Bildungsgangs/Theorie), Herr Dieter Jakubietz (Leiter des Bildungsgangs/Praxis), Herr Andreas Böhne (Abteilungsleiter).

     


Anmeldeverfahren zur Berufsfachschule Elektrotechnik

  • Online - Anmeldung für Vollzeitschulen BBS Osnabrück Brinkstraße

    Online - Anmeldung für Vollzeitschulen BBS Osnabrück Brinkstraße

    Online-Anmeldung:

    Anmeldezeitraum zum Schuljahr 2018/19

     

    01.12.2017 - 28.02.2018

     

    Schüler Online wird zum Anmeldezeitraum geöffnet: hier anmelden

    Vollzeitschulform Anmeldeschluss
    Berufseinstiegsklasse (BEK), 1jährig 28. Februar
    Berufsfachschule BFSE, 1jährig 28. Februar
    Berufsfachschule BFSM, 1jährig 28. Februar
    Technisches Gymnasium 28. Februar
    Fachoberschule (Beginn nach Sommerferien) 28. Februar (verlängert bis 15. Mai)
    Fachoberschule (Beginn am 1. Februar) 31. Oktober
    Technikerschule Elektrotechnik, Tages- u. Abendform 28. Februar (Abendform verlängert bis 15. Mai)
    Technikerschule Maschinentechnik, Tages- u. Abendform 28. Februar
    Technikerschule Mechatronik, Abendform 15. Mai

     

    Sollten Sie weitere Fragen zum Anmeldeverfahren haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

     

  • Hinweise zur Anmeldung für die Berufsfachschule Elektrotechnik

    Hinweise zur Anmeldung für die Berufsfachschule Elektrotechnik

     

    In der Schule sind einzureichen (bitte keine Bewerbungsmappen, Prospekthüllen etc.):

    1. das unterschriebene Anmeldeformular "Schüler Online",
    2. eine beglaubigte Abschrift bzw. beglaubigte Fotokopie des letzten Schulzeugnisses.
    3. ein Lichtbild mit Namen und vollständiger Anschrift auf der Rückseite,
    4. zwei ausreichend mit Briefmarken frankierte und an sich selbst adressierte Briefumschläge und
    5. einen Nachweis eines Beratungsgesprächs mit einer außerschulischen öffentlich-rechtlichen Einrichtung   (z.B. Agentur für Arbeit).

    Bitte lassen Sie uns unmittelbar nach Beendigung der allgemein bildenden Schule eine beglaubigte Kopie Ihres Abschluss/Abgangs-Zeugnisses zukommen. Sie erleichtern uns damit die Planungen für die Klassenbildung erheblich und verbessern Ihre Chance, in dem gewünschten Ausbildungsberuf ausgebildet zu werden.


    Hinweis: Unvollständig eingereichte Anmeldungen werden nicht bearbeitet!

    Für verspätete Anmeldungen wird Schüler Online wieder nach den Osterferien geöffnet!