Home  » Berufsausbildung  » Die Ausbildungsberufe  » Gestalterische Konstruktionsberufe  » Technische/r Systemplaner/in 
Technische/r Systemplaner/in
Technische/r Systemplaner/in

Charakteristisches für den Beruf Technische/r Systemplaner/in

Technische/r Systemplaner/-innen erstellen computergestützte Zeichnungen und Pläne und führen technische Berechnungen und Dimensionierungen in der Versorgungstechnik, der Metallbautechnik oder der Elektrotechnik durch.

  • mehr lesen ...

    mehr lesen ...

    Die Ausbildung zum Technischen Systemplaner zählt zu den jüngsten und modernsten überhaupt. Diese Ausbildung hieß bis 2011 noch Ausbildung zum Technischen Zeichner. Die Ansprüche an den Beruf sind durch viele technische Erneuerungen sprunghaft gewachsen, so dass die Ausbildung komplett neu strukturiert werden musste. Die ehemals Technischen Zeichner sind nun Technische Systemplaner. Die Ausbildung zum Technischen Systemplaner wird in den drei verschiedenen Fachrichtungen angeboten:

    • Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

    • Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik

    • Fachrichtung Elektrotechnische Systeme

    Bei jedem dieser fachlichen Schwerpunkte steht die computergestützte Erstellung von Zeichnungen und Plänen im Vordergrund, dazu müssen technische Berechnungen und Dimensionierungen durchgeführt werden.

    Die Ausbildung im 1. Ausbildungsjahr beinhaltet zunächst Grundlagen der Metall- und Elektrotechnik, ab dem 2. Ausbildungsjahr werden dann je nach Fachrichtung die jeweiligen fachspezifischen Schwerpunkte gesetzt.

    Die Fachrichtungen "Versorgungs- und Ausrüstungstechnik" sowie "Elektrotechnische Systeme" werden an der BBS Brinkstraße Osnabrück beschult.

    Die Fachrichtung "Stahl- und Metallbautechnik" wird an der BBS Meppen beschult.


Informationen zur Ausbildung im Beruf

  • Berufsbilder Technischer Systemplaner

    Berufsbilder Technischer Systemplaner

    • Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

      Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

      Technische/r Systemplaner/in  der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik sind in dem Bereich Sanitär, Wärme  und Luftversorgungsanlagen an allen Phasen bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Anlagen beteiligt. Sie erstellen nach Vorgaben mit CAD- Systemen technische Zeichnungen und Modelle, berechnen z.B. Heiz- oder Kühlleistungen, führen Dimensionierungen durch, setzen Zahlen- und Datenangaben in Tabellen ein und koordinieren Montage und Zusammenarbeit unterschiedlicher Gewerke. Auch für die Projektdokumentation tragen sie die Verantwortung.

      Ansprechpartner: Herr Schmalfuß (schmalfuss@bbs-os-brinkstr.de)

    • Fachrichtung Elektrotechnische Systeme

      Fachrichtung Elektrotechnische Systeme

      Technische/r Systemplaner/in der Fachrichtung Elektrotechnische Systeme erstellen technische Dokumente für elektrotechnische Einrichtungen in Gebäuden aller Art und für den Maschinenbau.

      Nach den technischen Vorgaben der DIN und VDE fertigen die Schülerinnen und Schüler mit CAD-Systemen Entwürfe und Detailpläne sowie Installations- und Stromlaufpläne an, die bei Gebäudeautomation, Smart Home und Industrie 4.0 angewendet werden.

      Außerdem erstellen die Auszubildenden Arbeitsvorgaben, Bedienungsanleitungen, Materiallisten und führen Berechnungen zur Planung und Ausführung durch.

      Ansprechpartner:  Herr B. Manthey (manthey@bbs-os-brinkstr.de)

                                   Herr M.Manthey (manthey.moritz@bbs-os-brinkstr.de)

  • Schulbuchliste: Technische/r Systemplaner/in Versorgungs- und Anlagentechnik

    Schulbuchliste: Technische/r Systemplaner/in Versorgungs- und Anlagentechnik

    Listenbetreuer: Herr Schmalfuß

    Unterrichtsfach Buchtitel Verlag Bestellnummer Bemerkungen
     Politik Politik - Verstehen und Handeln Handwerk und Technik 978-3-582-01835-9 Nur nach Rücksprache mit dem Fachlehrer!

    Technische Mathematik

    Technische Mathematik SHK

    Bildungsverlag EINS

    978-3-427-07495-3  

    Technologie

    Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik -Gesamtband-
     

    Westermann-Verlag 978-3-14-221202-9  
    Technologie Tabellenbuch Metall Europa Lehrmittel 978-3-8085-1725-3

     Das Buch wird von der Schule ausgeliehen !!

     

    Technologie

    Anlagenmechanik für SHK, Tabellenbuch

    Bäck, Miller u.a.

    Westermann-Verlag. 978-3-14-235053-0  
  • Schulbuchliste Technische/r Systemplaner/in für Elektrotechnische Systeme

    Schulbuchliste Technische/r Systemplaner/in für Elektrotechnische Systeme

    Listenbetreuer: Herr B. Manthey

    Fachrichtung Elektrotechnische Systeme

    Unterrichtsfach Buchtitel Verlag Bestellnummer Bemerkungen
    Deutsch Unsere Sprache im Beruf Bildungsverlag EINS 978-8237-5905-8 Nur nach Rücksprache mit dem Fachlehrer!
    Deutsch Arbeitsheft zu
    Unsere Sprache im Beruf
    Bildungsverlag EINS 978-3-8237-5915-7 Nur nach Rücksprache mit dem Fachlehrer!
    Politik Verstehen und Handeln Handwerk + Technik 978-3-582-01835-9 Nur nach Rücksprache mit dem Fachlehrer!
    Technologie Tabellenbuch Metall
    (mit Formelsammlung)
    Europa-Lehrmittel 978-3-8085-1725-3  
    Technologie Tabellenbuch Elektrotechnik Europa-Lehrmittel 978-3-8085-3220-1  
    Technologie Formeln für Elektrotechniker Europa-Lehrmittel 978-3-8085-3364-2  
    Technologie Fachkunde Elektrotechnik mit DVD Europa-Lehrmittel 978-3-8085-3189-1  
    Technologie Arbeitsbuch Elektrotechnik
    Lernfeld 1-4
    Europa-Lehrmittel 978-3-8085-3749-7  
    Mathematik Rechenbuch Elektrotechnik Europa-Lehrmittel 978-3-8085-3418-2  

Wo ist? ... Das Wichtigste auf einen Blick!

  • Abend der offenen Tür am 7. November 2018, 16:00 bis 20:00 Uhr

    Abend der offenen Tür am 7. November 2018, 16:00 bis 20:00 Uhr

  • Anreise, Lageplan, Orientierung auf dem Gelände

    Anreise, Lageplan, Orientierung auf dem Gelände

     

    ==> großer-Lageplan-zum-Download (PDF)

    Anschrift für Navigation:

    Hauptgebäude und Verwaltung:
    Brinkstraße 17, 49080 Osnabrück

    Haus E/F:
    Johann-Domann-Straße, 49080 Osnabrück

     

    Lageplan der BBS Brinkstraße
  • Öffnungszeiten des Sekretariats

    Öffnungszeiten des Sekretariats

    B. Wilkenshoff, R. Herrmann, C. Jentsch, A.Schulz

    Wir sind für Sie da:

    Persönlich im Sekretariat oder telefonisch
    Tel. 0541 982230
    Fax 0541 98223999

    E-Mail: sekretariat(at)bbs-os-brinkstr.de

    Internet: www.bbs-os-brinkstr.de

    TagZeit
    Montag07.30 - 16.45 Uhr
    Dienstag07.30 - 16.45 Uhr
    Mittwoch07.30 - 13.45 Uhr
    Donnerstag

    07.30 - 16.45 Uhr

    Freitag 07.30 - 13.45 Uhr
  • Ausbildungsplatz oder Arbeitsstelle finden

    Ausbildungsplatz oder Arbeitsstelle finden

    Sie suchen einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeitsstelle?

    Viele Ausbildungsstellen werden schon sehr frühzeitig angeboten, oft schon 18 Monate vor dem Start.  Schauen Sie doch öfter mal vorbei!

     

    Link zur Ausbildungsplatz- und Stellenplatzbörse der Agentur für Arbeit   (Bitte etwas Geduld: Es wird eine umfangreiche Datenbank durchsucht.)


Orientierung im Bildungszentrum

  • Unterrichts- und Pausenzeiten

    Unterrichts- und Pausenzeiten

     

    Der Unterricht ist in Doppelstunden organisiert.

    Block 1: 08:00 bis 09:30 Uhr

    Block 2: 09:50 bis 11:20 Uhr

    Block 3: 11:40 bis 13:10 Uhr

    Block 4: 13:30 bis 15:00 Uhr

    Pausenzeiten:

    1. Pause: 09:30 bis 09:50 Uhr

    2. Pause: 11:20 bis 11:40 Uhr

    3. Pause: 13:10 bis 13:30 Uhr

  • Für meine Sicherheit und Datenschutz

    Für meine Sicherheit und Datenschutz

  • Cafeteria

    Cafeteria

    • Die Cafeteria / Mensa der BBS Brinkstraße wird in Kooperation mit den Beschützenden Werkstätten, der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück, geführt.

      Neben leckeren Baguettes und frischen Salaten rundet ein frisch zubereiteter Mittagstisch das reichhaltige Gastro-Angebot für die Schülerinnen und Schüler und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BBS ab.

    • Der Speiseplan der Woche zum Download

      Der Speiseplan der Woche zum Download

  • Kontaktpersonen und Hilfe

    Kontaktpersonen und Hilfe

     

    Hier finden Sie Unterstützung, falls Sie Hilfe brauchen:

  • Kontakt des Bildungsgangs Technische/r Systemplaner/in

    Kontakt des Bildungsgangs Technische/r Systemplaner/in

    Bildungsgang Technische Systemplanung
    Berufsbildende Schulen des Landkreises Osnabrück
    Brinkstraße 17
    49080 Osnabrück

    Telefon: 0541 982230
    Telefax: 0541 98223999
    eMail: sekretariat@bbs-os-brinkstr.de

    Ansprechpartner:
    Herr Günter Breite breite@bbs-os-brinkstr.de (Leiter des Bildungsgangs)
    Herr Bastian Stallkamp stallkamp@bbs-os-brinkstr.de (Abteilungsleiter)

     


Anmeldeverfahren zur Berufsschule

  • Hinweise zum Anmeldeverfahren, Formulare zum Download (Anmeldung von Auszubildenden)

    Hinweise zum Anmeldeverfahren, Formulare zum Download (Anmeldung von Auszubildenden)

    • Der Anmeldeprozess

      Der Anmeldeprozess

      Jedes Jahr nimmt die BBS Brinkstraße ca. 1000 Schülerinnen und Schüler neu auf.

      Unsere Planungsteams erarbeiten jeweils vor den Sommerferien Klassen und Stundenpläne für die ca. 4500 Schülerinnen und Schüler der BBS Brinkstraße. Auf der Basis Ihrer Anmeldungen und Erfahrungswerten planen wir die Bildung von Klassen und entwickeln den Stundenplan.

      Damit wir möglichst gut planen können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Unser Ziel ist, die Auszubildenden optimal zuzuordnen.

      Bitte unterstützen Sie uns durch die rechtzeitige Zusendung Ihrer Anmeldungen, möglichst unmittelbar nach Abschluss des Ausbildungsvertrages.

    • Anmeldeformular "Teilzeitberufsschule" zum Download

      Anmeldeformular "Teilzeitberufsschule" zum Download

      Download: Anmeldeformular


      Die Anmeldung erfolgt durch den Ausbildungsbetrieb!

      Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular:

      • bevorzugt per E-Mail an das Sekretariat oder
      • per Fax an 0541/98223-999 oder
      • per Brief.

      Bitte melden Sie Ihre(n) Auszubildende(n) möglichst frühzeitig an.

      Wir senden Ihnen die Anmeldebestätigung (incl. Rückmeldung zur Klasseneinteilung und zum ersten Berufsschultag) zurück.

      Bitte nutzen Sie das Feld "Bemerkungen" im Anmeldeformular insbesondere in den folgenden Fällen:

      • Besonderheiten, Wünsche: Teilen Sie uns z.B. Wünsche bezüglich der Klasseneinteilung mit.
      • Sprachförderbedarf: Im Rahmen unseres Sprachförderkonzepts unterstützen wir Auszubildende mit Migrations- bzw. Flüchtlingshintergrund beim Erwerb der deutschen Sprache. Damit wir die Sprachfördermaßnahmen frühzeitig und zielgerichtet konzipieren und organisieren können, bitten wir Sie, schon bei der Anmeldung zur Berufsschule einen ggf. notwendigen Sprachförderbedarf anzugeben. Wenn bekannt, bitten wir Sie, uns auch über das bisher erreichte Sprachniveau (z.B. A2, B2 oder B1) zu informieren.
      • Inklusion: Wenn eine besondere Förderung des Auszubildenden im Rahmen einer Inklusion sinnvoll bzw. notwendig ist, bitten wir Sie auch, uns den Bedarf bei der Anmeldung anzugeben.
      • Einstiegsqualifizierung: Junge Menschen, die im Rahmen einer Einstiegsqualifizierung die Berufsschule besuchen sollen, können unter bestimmten Randbedingungen im Rahmen eines Gastschulvertrags in die Berufsschule aufgenommen werden. Dafür müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein (z.B. Kopie des EQ-Vertrages, Nachweis der erfüllten Schulpflicht, Erklärung der Übernahmeabsicht des Arbeitgebers).

      Bei weiteren Fragen zum Anmeldeverfahren helfen wir Ihnen gern weiter:

      Telefon: 0541/98223-0

      E-Mail: Sekretariat

       

    • Verfahren bei verspäteter Anmeldung

      Verfahren bei verspäteter Anmeldung

      Wenn z.B. die Einstellung erst in den Sommerferien erfolgt und die Anmeldung nicht vorher getätigt werden kann, wird am Ende der Sommerferien nochmals ein Zuordnungsverfahren durchgeführt.

      Sie erhalten die Anmeldebestätigung und die Daten für den ersten Schultag (Klasse, Raum, Gebäude, Uhrzeit) dann erst mit Beginn des neuen Schuljahres.

      Vielen Dank für Ihr Verständnis!