Home  » Berufsausbildung  » Berufsorientierung  » Einblicke in die Arbeitswelt 
Einblicke in die Arbeitswelt
Einblicke in die Arbeitswelt

Konzept der Berufsorientierung

  • Berufsorientierung für alle Schülerinnen und Schüler

    Angesichts einer sich ständig verändernden Arbeitswelt stellt eine fundierte Berufswahlentscheidung für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen eine immer größere Herausforderung dar. Berufsorientierungskonzepte sollen den Schülerinnen und Schülern helfen, diese Aufgabe erfolgreich zu bewältigen. Dazu müssen die Schülerinnen und Schüler über die Kompetenz verfügen, ihre eigenen Wünsche, Fähigkeiten und Interessen mit den Anforderungen und Möglichkeiten in der Arbeitswelt abzugleichen, um daraus Schritte für ihre weitere Lebensplanung zu entwickeln. Berufsorientierung ist somit auch immer Lebensorientierung. Berufswahlentscheidungen sind eng verbunden mit der Entwicklung der Vorstellung vom künftigen eigenen Leben, den Erwartungen und Ansprüchen, die junge Menschen an sich richten.

    Im Vordergrund unserer berufsorientierenden Lernangebote steht das Kennenlernen verschiedener Berufsfelder in Form von Projekten im Praxis- und Theorieunterricht.


Unsere Angebote

  • Die Angebote

    Die Angebote

    Wir bieten für die Schülerinnen und Schüler berufsorientierenden Lernangebote zu den folgenden Berufsfeldern an:

    • Metalltechnik
    • CNC-Technik
    • Technisches Zeichnen (CAD)
    • Kfz-Technik
    • Elektrotechnik
    • Mechatronik
    • Versorgungstechnik

    Detailierte Informationen zu unseren Angeboten werden in Kürze veröffentlicht!

     


Kooperierende Schulen

  • Die Partnerschulen

  • Weitere Kooperationen

    Weitere Kooperationen

    VME-Stiftung Osnabrück - Emsland

     

    Schnupperkurse CAD und Mechatronik der VME-Stiftung

    CAD und Mechatronik – Selbermachen unter fachkundiger Anleitung

    Osnabrück. Viele Jugendliche, die in ihrer Berufsorientierungsphase sind, haben die Begriffe CAD und Mechatronik bereits gehört, aber keine genaue Vorstellung, was sich für Berufe und Aufgaben dahinter verbergen. Um hier praxisnahe Informationen zu geben, hat die VME-Stiftung Osnabrück-Emsland als Bildungsstiftung der regionalen Metall- und Elektroindustrie zusammen mit den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Osnabrück (BBS Brinkstraße) im Oktober und November die Schnupperkurse Computer Aided Design (CAD) und Mechat-ronik für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9-12, die den Realschulabschluss oder das Abitur anstreben, organisiert. 

    In den Veranstaltungen stand das Selbermachen unter fachkundiger Anleitung von Lehrkräften der BBS Brinkstraße im Vordergrund – so konnten die insgesamt 30 Realschüler bzw. Gymnasiasten aus Osnabrück und Georgsmarienhütte testen, ob sie Talent für diese Arbeiten und Spaß daran haben. Sie erhielten Basisqualifikationen für die jeweiligen Aufgaben und interessante Informationen zur Ausbildung. Während es für die Teilnehmer im Schnupperkurs Mechatronik galt, einen automatischen Ablauf an einer sog. Wendestation zu programmieren, stand bei den Teilnehmern im Schnupperkurs CAD unter anderem das Produktdesign eines Schlüsselanhängers am PC mit anschließender Erstellung mittels 3D-Druckern auf dem Programm. Hochkonzentriert machten sich der berufliche Nachwuchs von morgen ans Werk und löste die teils komplizierten und komplexen Aufgaben erfolgreich. 

    Beide Veranstaltungsreihen werden 2019 wieder angeboten. Nähere Informationen erteilt Christina Suthe, Bildungsreferentin der VME-Stiftung Osnabrück-Emsland, unter
    suthe(at)vme-stiftung.de.

    Hinweis: Der Artikel ist in leicht abgewandelter Form im Newsletter Treffpunkt Technik in der Schule erschienen.
     

    Das Selbermachen steht im Vordergrund: Schülerinnen und Schüler erleben CAD-Anwendungen live! (Quelle: Suthe, VME-Stiftung)
     

    Auch die hochmoderne Fertigungsanlage als mechatronisches System kommt zum Einsatz. (Quelle: Suthe, VME-Stiftung)

     

     

  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner

    Sie haben Interesse an einer gemeinsamen Kooperation im Rahmen der Berufsorientierung? 
    Sprechen Sie mich gerne an!


       Andreas Mechelhoff
       Verantwortlicher für Berufsorientierung

       Brinkstr. 17
       49080 Osnabrück
       Tel.: 0541/98223-0
       E-Mail: mechelhoff(at)bbs-os-brinkstr.de
     

       


Wo ist? ... Das Wichtigste auf einen Blick!

  • Anreise, Lageplan, Orientierung auf dem Gelände

    Anreise, Lageplan, Orientierung auf dem Gelände

     

    ==> großer-Lageplan-zum-Download (PDF)

    Anschrift für Navigation:

    Hauptgebäude und Verwaltung:
    Brinkstraße 17, 49080 Osnabrück

    Haus E/F:
    Johann-Domann-Straße, 49080 Osnabrück

     

    Lageplan der BBS Brinkstraße
  • Online-Abwesenheitsmeldung (Krankheit oder anderer Grund)

    Online-Abwesenheitsmeldung (Krankheit oder anderer Grund)

    Falls Sie nicht am Unterricht teilnehmen können, teilen Sie das bitte zuvor Ihrer Klassenlehrerin/ Ihrem Klassenlehrer mit.

    Damit Sie keine Wartezeiten in der Telefonschleife haben, können Sie online Ihre Abwesenheit melden.

    Link zur Online-Abwesenheitsmeldung

  • Ausbildungsplatz oder Arbeitsstelle finden

    Ausbildungsplatz oder Arbeitsstelle finden

    Sie suchen einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeitsstelle?

    Viele Ausbildungsstellen werden schon sehr frühzeitig angeboten, oft schon 18 Monate vor dem Start.  Schauen Sie doch öfter mal vorbei!

     

    Link zur Ausbildungsplatz- und Stellenplatzbörse der Agentur für Arbeit   (Bitte etwas Geduld: Es wird eine umfangreiche Datenbank durchsucht.)


Orientierung im Bildungszentrum

  • Unterrichts- und Pausenzeiten

    Unterrichts- und Pausenzeiten

     

    Der Unterricht ist in Doppelstunden organisiert.

    Block 1: 08:00 bis 09:30 Uhr

    Block 2: 09:50 bis 11:20 Uhr

    Block 3: 11:40 bis 13:10 Uhr

    Block 4: 13:30 bis 15:00 Uhr

    Pausenzeiten:

    1. Pause: 09:30 bis 09:50 Uhr

    2. Pause: 11:20 bis 11:40 Uhr

    3. Pause: 13:10 bis 13:30 Uhr

  • Für meine Sicherheit und Datenschutz

    Für meine Sicherheit und Datenschutz

  • Cafeteria

    Cafeteria

    • Die Cafeteria / Mensa der BBS Brinkstraße wird in Kooperation mit den Beschützenden Werkstätten, der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück, geführt.

      Neben leckeren Baguettes und frischen Salaten rundet ein frisch zubereiteter Mittagstisch das reichhaltige Gastro-Angebot für die Schülerinnen und Schüler und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BBS ab.

    • Der Speiseplan der Woche zum Download

      Der Speiseplan der Woche zum Download

  • Kontaktpersonen und Hilfe

    Kontaktpersonen und Hilfe

     

    Hier finden Sie Unterstützung, falls Sie Hilfe brauchen: