Berufsbildende Schulen des Landkreises Osnabrück

Schulformen, Tabellenübersicht

undefinedBEK, Berufseinstiegsklasse
Fachrichtung:
Metalltechnik
Zeitdauer:
1 Jahr
Eingangsvoraussetzungen:
keine
erreichbarer Abschluss:
Hauptschulabschluss
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Berufsausbildung
-Berufsfachschulklasse
undefinedBFS-M, Berufsfachschule Metalltechnik
Berufsbezogener Schwerpunkt:
Installations- und Metallbautechnik

Zeitdauer:
1 Jahr

Eingangsvoraussetzung:
Hauptschulabschluss / Sek-I-Realschulabschluss
erreichbarer Abschluss:
-Anrechnung auf Ausbildungszeit nach Absprache mit
 Ausbildungsbetrieb möglich
-Erweiterter Sekundarabschluss I
(Voraussetzung: vorher bereits Sek-I-Realschulabschluss vorhanden )
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Berufsausbildung
-Berufliches Gymnasium Technik, Klasse 11
undefinedBFS-E, Berufsfachschule Elektrotechnik
Berufsbezogener Schwerpunkt:
Elektrotechnik, Energietechnik
Zeitdauer:
1 Jahr
Eingangsvoraussetzung:
Hauptschulabschluss / Sek-I-Realschulabschluss
erreichbarer Abschluss:
-Anrechnung auf Ausbildungszeit nach Absprache mit
 Ausbildungsbetrieb möglich
-Erweiterter Sekundarabschluss I
(Voraussetzung: vorher bereits Sek-I-Realschulabschluss vorhanden) 
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Berufsausbildung
-Berufliches Gymnasium Technik, Klasse 11
undefinedBS, Berufsschule als begleitende Teilzeitschule
Berufsfelder:
II:   Metalltechnik
III:  Elektrotechnik
VII: Physik, Biologie, Chemie, Fahrzeugtechnik
Zeitdauer:
3 - 3,5 Jahre, je nach Ausbildungsberuf
Eingangsvoraussetzung:
Abschluss eines Ausbildungsvertrages
Erreichbare Abschlüsse:
-Berufsschulabschluss
-Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
-Erweiterter Sekundarabschluss I
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Fachoberschule Klasse 12
-Berufliches Gymnasium Technik
-Fachschule Maschinentechnik
-Fachschule Elektrotechnik
-Fachschule Mechatronik
undefinedFOS, Fachoberschule Technik
Fachrichtungen:
-Metalltechnik
-Elektrotechnik
Zeitdauer:
1 Jahr
Eingangsvoraussetzungen:
-Realschulabschluss
-Berufsausbildung
-Berufsschulabschluss
erreichbarer Abschluss:
-Fachhochschulreife
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Studium an einer Fachhochschule
-Berufliches Gymnasium Technik
undefinedBGT, Berufliches Gymnasium Technik
Profilfächer:
1. Technik
2. Betriebs- und Volkswirtschaft
3. Informationsverarbeitung
4. Praxis
Zeitdauer:
3 Jahre
Eingangsvoraussetzungen:
Erweiterter Sekundarabschluss I
Erreichbarer Abschluss:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Universität
-Fachhochschule
undefinedFS-M, 2-jährige Fachschule Maschinentechnik
Fachrichtung:
-Maschinentechnik
Zeitdauer:
-in Vollzeit: 2 Jahre
-in Teilzeit: 4 Jahre
Eingangsvoraussetzungen:
-Berufsabschluss, letzte Stufe und:
-für Vollzeitform: eine mindestens einjährige
  einschlägige Berufstätigkeit
-für Teilzeitform: Ausübung einer
  einschlägigen Berufstätigkeit
erreichbare Abschlüsse:
-Staatlich geprüfte(r) Techniker(in)
-Fachhochschulreife
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Aufnahme eines Fachhochschulstudiums
undefinedFS-ME, 2-jährige Fachschule Mechatronik
Fachrichtung:
-Maschinentechnik
Zeitdauer: (nur Teilzeit möglich)
-in Teilzeit: 4 Jahre
Eingangsvoraussetzungen:
-Berufsabschluss, letzte Stufe und:
-für Vollzeitform: eine mindestens einjährige
  einschlägige Berufstätigkeit
-für Teilzeitform: Ausübung einer
  einschlägigen Berufstätigkeit
erreichbare Abschlüsse:
-Staatlich geprüfte(r) Techniker(in)
-Fachhochschulreife
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Aufnahme eines Fachhochschulstudiums
undefinedFS-E, 2-jährige Fachschule Elektrotechnik
Fachrichtung:
-Elektrotechnik
Zeitdauer:
-in Vollzeit: 2 Jahre
-in Teilzeit: 4 Jahre
Eingangsvoraussetzungen:
-Berufsabschluss, letzte Stufe und:
-für Vollzeitform: eine mindestens einjährige
  einschlägige Berufstätigkeit
-für Teilzeitform: Ausübung einer
  einschlägigen Berufstätigkeit
erreichbare Abschlüsse:
-Staatlich geprüfte(r) Techniker(in)
-Fachhochschulreife
Weiterbildungsmöglichkeiten:
-Aufnahme eines Fachhochschulstudiums
Autorin/Autor: BBS Brinkstrasse

Home