Berufsbildende Schulen des Landkreises Osnabrück

Begleitende Veranstaltung

undefinedExcellence Initiative Industrie 4.0: Auszubildende stellen die Ergebnisse der Projekt-AG "Industrie 4.0" vor.

Projektmesse der Fachschulen Elektrotechnik, Maschinentechnik und Mechatronik

Rückblick: Projektmesse 2017

Auch 2017 fand die Projektmesse der Absolventinnen und Absolventen der Fachschulen Technik großen Anklang. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr fanden viele Freunde, Verwandte, Firmenvertreter aber auch Vertreter aus Politik und Gesellschaft den Weg in die Turnhalle der BBS Brinkstraße um sich über die spannenden Abschlussprojekte zu informieren. Wie bereits im letzten auch mit dabei: Die Excellence Initiative Industrie 4.0 der Brinkstraße. Die Bilder finden Sie undefinedhier.

 

Für den Landkreis Osnabrück als Schulträger begrüßte der Erste Kreisrat Matthias Selle (rechts) die Absolventinnen und Absolventen. Ein weiteres Grußwort richtete MdB Rainer Spiering an die Anwesenden: als ehemaliger Kollege an den BBS Brinkstraße ein altbekannter Gast bei der Projektmesse, der durch seine fachlichen Fragen an dem ein oder anderen Projektstand für Eindruck sorgte.

Das Konzept

Staatlich geprüfte Techniker/-innen verfügen über umfassende Kompetenzen auf fachlich anspruchsvollem Niveau. Dieser Ausbildungsstand und die Leistungsfähigkeit der Absolventen/-innen sollen der interessierten Öffentlichkeit im Rahmen der Messe anschaulich präsentiert werden. Gleichzeitig soll den Absolventen/-innen die Möglichkeit eröffnet werden, mit Vertretern/-innen der regionalen Unternehmen in Kontakt zu treten. Firmenvertreter/-innen können die Veranstaltung nutzen, um sich mit den angehenden Techniker/-innen über Beschäftigungsmöglichkeiten in ihren Unternehmen auszutauschen. Darüber hinaus soll diese Veranstaltung die ohnehin schon gute Vernetzung der Fachschule Technik mit den regionalen Unternehmen verstärken.

Zielgruppen

  • Projektpartner der regionalen Unternehmen
  • Vertreter/-innen weiterer Betriebe aus der Region mit Fachkräftebedarf im gewerblich-technischem Bereich
  • Vertreter/-innen aus Politik und Verwaltung
  • Angehörige und Freunde der Absolventen
  • Ehemalige Absolventen/-innen der Fachschule Technik
  • Studierende der Fachschule Technik in den unteren Jahrgängen
  • Vertreter/-innen benachbarter berufsbildender Schulen
  • Alle, die sich über die Tätigkeitsgebiete von staatlich geprüften Technikern/-innen informieren möchten.
Autorin/Autor: Manuel Mustermann

Home